Leuchtende Texturen, verträumte Strukturen und beflügelnde Aussagen - die neue Therése Lindgren x iDeal Of Sweden Kollektion ist eine Ode an Theréses Liebe zur Natur und ihre starke, authentische Persönlichkeit. Die schwedische Autorin, Unternehmerin und Influencerin liebt es, sich mit der Schönheit der Natur und den kleinen Freuden des Lebens zu umgeben.

Theréses Auge für Mode und Design ist tief verwurzelt. ”Ich war schon immer ein kreativer und visueller Mensch”, sagt die schwedische Influencerin. ”Ich genieße es, mich mit schönen Dingen zu umgeben; so entstand mein Interesse für Design.”

Das Design ”Silky Dream” fängt die Essenz der Kollektion besonders ein und ist ein persönlicher Favorit von Therése. Anstatt mit Prints zu arbeiten, entschied sie sich dafür, die Schönheit verschiedener Texturen zu nutzen. Ihre Zusammenarbeit mit iDeal Of Sweden war ein inspirierender Prozess für sie :

”Das Beste an der Erfahrung war die Zusammenarbeit mit iDeal Of Sweden. Es war alles so einfach! Ich hatte das Gefühl, dass meine Ideen wirklich gesehen und gehört wurden, angefangen von meinem Moodboard bis hin zur Frage nach meinem Feedback. Es war toll, die ersten Entwürfe zu sehen und etwas ganz Neues mit rosagoldenen Details auszuprobieren!”

Therése beschreibt ihre Kollektion als sinnlich und harmonisch, was ihr sehr wichtig war. ”Ich bin wie ein Chamäleon; ich ändere meinen Stil, je nachdem, wie ich mich an diesem Tag fühle. Alles muss funktionell und bequem sein, aber vor allem muss es sich wie ich anfühlen.”

Die Kollektion zeigt Theréses fröhliche, aber dennoch sensible und nachdenkliche Persönlichkeit. Das Leben der Influencerin war nicht immer so einfach, wie es scheint. Nach einer Depression im Jahr 2012 war der Weg zur Erholung steinig. Therése kam zu einem Punkt, an dem Panikattacken ihr Leben bestimmten. Sie hörte auf zu arbeiten und zu reisen und gibt zu, dass sie Angst hatte, sich Hilfe zu suchen. Jetzt, Jahre später, fühlt sich Therése wieder in ihrer Haut wohl und kennt sich selbst besser als je zuvor.

”Heute stehe ich unangenehmen Situationen mutiger gegenüber und weiß, wann ich um Hilfe bitten muss. Viele Menschen können mir meine Ängste nachempfinden, so dass die Resonanz fast immer verständnisvoll und einfühlsam ist. Die Menschen öffnen sich mir oft im Gegenzug.”

Therése verwandelte ihre Schwachstellen in Stärken und Möglichkeiten, indem sie ihre Gefühle während ihrer Krankheit auf ihrem YouTube-Kanal teilte. Als sie ihre Kraft und Kreativität wiedererlangte, nutzte sie ihren Kanal als kreatives und emotionales Outlet. Heute ist ihre Plattform zu einem Multimedia-Unternehmen herangewachsen. Zuletzt gründete Therése ihre eigene vegane Hautpflegemarke.

Die persönliche Geschichte der Influencerin ist authentisch und wahrheitsgetreu, was Menschen und Marken anzieht. Sie ist eine moderne Heldin, die der Welt zeigt, dass Depressionen nichts sind, für das man sich schämen muss. Ihre ehrliche, transparente Natur ist erfrischend, und das ist es, was ihre Anhänger am meisten an ihr schätzen.

Therése lässt sich sehr von ihren Anhängern inspirieren. ”Ich betrachte meine Anhänger als Geschwister”, sagt sie uns. ”Ich empfange nichts als Liebe [von ihnen].”

Was die Zukunft angeht, will Therése Menschen mit Depressionen helfen und sie weiterhin unterstützen. Ihren Leidenschaften zu folgen, ist ihre oberste Priorität.

”Höre immer auf das, was im Inneren ist, anstatt auf andere zu hören.”

Wir könnten dem nicht mehr zustimmen, Therése! Du bist eine wahre Inspiration für uns und so viele andere.